VERLAGE
Allitera
Verlag der Criminale
die Schatzkiste
Lyrikedition
Buchmedia
Stattreisen

Dienstleistungen
Home Newsletter Impressum AGB Kontakt
Warenkorb

  Münchner STATTreisen
Innovative Bücher machen – das heißt auch Unbekanntes und weniger Bekanntes zu entdecken oder einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Dieser Maxime hat sich unsere Reihe »Münchner STATTreisen« verschrieben, in der mittlerweile die ersten fünf Bände erschienen sind. In Zusammenarbeit mit STATTreisen München e.V. publiziert der Allitera Verlag die Begleitbände zu den originellen und unkonventionellen Führungen. So ist etwa Christian Ertls »Macht’s den Krach leiser!« ein fulminantes Porträt der Münchner Popkultur von 1945 bis heute, eine launige Beschreibung und Bewertung der hiesigen Musik-, Kneipen-, Konzert- und Graffitiszene sowie ein lebendiges Stück Zeitgeschichte. Die weiteren Bände sind: »In luxuriösen Betten. Münchner Nobelhotels und ihre Geschichte«, »Auf geht’s, auf d’Wiesn. Ein Streifzug über das Münchner Oktoberfest«, »›Das verfluchte Nest!‹ König Ludwig II. und München« und »Ich dichtete und lief in der Revolution herum. Oskar Maria Grafs Münchner Jahre«. Als sechster Band erscheint im Herbst »Isar-Arabesken. Spuren des Orients in München«.
Alle Bände sind durchgehend vierfarbig, enthalten Rundgangkarten und zahlreiche historische wie zeitgenössische Fotos.