Schmidt-Thomé, Adelheid Schmidt-Thomé, Adelheid
Adelheid Schmidt-Thomé, geboren 1955 in Starnberg, studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München Geschichte und Germanistik und arbeitet als freie Lektorin. Der Alte Südfriedhof, ein Lieblingsort der leidenschaftlichen Münchnerin, inspirierte sie zu dem Projekt »Vergessene Münchnerinnen«.

Foto: Eva Kubinska
Alle Titel dieses Autors drucken  

Fenster schließen